Starten Sie Ihre Aktion!

Sie möchten

  • einen (Halb)marathon mitlaufen
  • mit dem Fahrrad die Alpen durchqueren
  • das Rauchen aufgeben
  • mit den Geschenken zu Ihrem runden Geburtstag auch andere beglücken
  • oder, oder, oder....

Starten Sie Ihre Aktion und sammeln Sie Spenden für die Gute Sache!

So einfach geht’s

  1. Sie erstellen in wenigen Schritten Ihre eigene Homepage.
  2. Sie werben für Ihre Aktion bei Freund/innen, Kolleg/innen und der Familie - zum Beispiel ganz einfach per E-Mail .
  3. Ihr „Fanclub“ unterstützt Sie und spendet online für Ihr Hilfsprojekt über Ihre Homepage. Ihre Unterstützer/innen können dort auch Grüße und kurze Botschaften an Sie richten.

Und so sammeln Sie erfolgreich Spenden für Ihr Hilfsprojekt

  • Schicken Sie eine E-Mail an Ihre Freund/innen, Verwandte und Kolleg/innen und bitten Sie um Spenden für Ihr Hilfsprojekt. Beschreiben Sie, warum Ihnen dieses Projekt besonders am Herzen liegt.
  • Schicken Sie öfter mal eine Rundmail, in der Sie an Ihr Anliegen erinnern oder von Ihren Trainingserfolgen (drei Wochen ohne Zigaretten, gestern schon 20 km gelaufen,…) berichten. Und erneuern Sie Ihren Spendenaufruf.
  • Mund-zu-Mund Propaganda: Weisen Sie alle auf Ihre Aktion hin.
  • Machen Sie Werbung in eigener Sache bei Facebook, Xing, Twitter oder bei anderen Netzwerken.
  • Stellen Sie eine Sammelbüchse für Ihre Aktion am Arbeitsplatz auf.
  • Fügen Sie in Ihrer E-Mail-Signatur einen Link auf Ihre Homepage ein.

Ihre Ansprechpartnerin:

Vera Schneider

Vera Schneider
(0761) 200-161

vera.schneider@caritas.de

 

Tipps: